Blogger und Hundebesitzer unter sich. Wie es manchmal der Zufall will, habe ich Katha bei mir um die Ecke kennen gelernt. Wir sind quasi Nachbarn und haben etwas Entscheidendes gemeinsam. Wir haben beide einen Hund. Und so kamen wir auch ins Gespräch.

Und da wir beide auch noch einen Blog schreiben, waren wir sogar bald schon auf einem gemeinsamen Event. Nämlich bei der lieben Anna von GLEEM und ihrem veganen Pralinen Workshop (mehr dazu hier). Man glaubt gar nicht, wer oder was sich eventuell hinter der Nachbartür verbirgt. Viele gehen mittlerweile mit Scheuklappen durch die Welt und interessieren sich einen Feuchten für die nächste Umgebung. Bloß nicht grüßen, man könnte ja ein Gespräch mit jemandem bisher fremdes anfangen. Das aber genau das manchmal den Horizont erweitert oder einen tollen Menschen in das Leben bringt, bedenken die wenigsten. Also meine Lieben AUGEN AUF in der Nachbarschaft und grüßt doch mal oder lächelt zumindest eure Nachbarn mal an.

pure habits. DAS ist Katha


Früher war Katha, so wie viele, festangestellt und hatte ihren “normalen” Job. Sie ist gelernte Kosmetikerin und hat mittlerweile viele Jahre in diesem Bereich Erfahrungen gesammelt. Vor allem der ganzheitliche Ansatz ist ihr sehr wichtig, was sie auch in ihren Retreats zum Ausdruck bringt und anwendet. Katha strahlt eine tierische Ruhe und Offenheit aus. Sie ist ein Sonnenschein und hat den Plan, etwas Gutes zu vermitteln. Sie hat es sich zur Aufgabe gemacht natürliche Kosmetika herzustellen und das nicht nur für sich sondern sie möchte anderen zeigen WIE das geht. Alles ist “pure” und ganzheitlich! Sie verwendet für ihre Kosmetika, wie Masken, Peelings aber auch Food-Rezepte, nur natürliche, vegane Zutaten.

Entspannung für Körper und Seele – vegane Retreats


Auf ihrem Blog “purehabits” zeigt sie einige ihrer Rezepte, aber auch im 1:1 vermittelt sie diese und noch viel mehr. Sie gibt kleine Retreats in angenehmen Gruppen-Größen und bietet hier eine kleine Flucht aus dem Alltag in eine Wellness Oase. Zusammen mit einer Freundin bieten die beiden einen Mix aus Entspannung für Körper und Seele. Mit Yoga und dem passenden Body-Retreat bekommt man ein rundum Paket.

blog_coco_katha_purehabits01

Was passiert bei einem 1-Tages Retreat?


Im Herzen Hamburgs werdet ihr insgesamt volle 8 Stunden mit Entspannung und Pflege verwöhnt. Dazu kommt natürlich eine passende Verpflegung. Und das nächste Retreat steht direkt vor der Tür:

Wann?

Sonntag, den 26. Juni 2016, von 10:00 bis ca. 18:00 Uhr

Wo?

In der Cookery , Rentzelstraße 10a, 20146 Hamburg

Wenn du dich schon vorher von den tollen Sachen überzeugen möchtest, probierst du mal eines von Kathas Rezepten: Hier geht es zu den Rezepten von pure habits

GOOD FOR YOU: Gutscheincode


Du kannst dir jetzt ein “Friendsfriday” Ticket sichern und bekommst von mir und Katha 10% Rabatt auf das Event. Du musst einfach bei auf ihrer Website den Gutscheincode:

MiniRetreat_Coco

eingeben, und schon bist du günstiger dabei! Schnapp dir eine Freundin und los gehts! Lasst euch verwöhnen!

Hier geht es zur Anmeldung

blog_coco_katha_purehabits02