Da es vielen schwer fällt auf Brot und somit auf Weißmehl zu verzichten, kommt hier eine kleine Anregung, was ihr Ruck-Zuck selbst zu Hause backen könnt. Insgesamt dauert das ganze nur 30 min und davon sind schon 20min Backzeit. Deshalb verzichte ich hier auch auf viele Worte, und halte die Anleitung genau so kurz, wie die Herstellung dieses leckeren Paleo Brotes ist:

PALEO Brot
Recipe Type: Backen
Cuisine: PALEO
Prep time:
Cook time:
Total time:
Ingredients
  • 200 g Mandelmehl (EInfach gemahlene Mandeln aus der Backabteilung)
  • 2 EL Kokosmehl
  • 2 EL Leinsamenmehl
  • 1 1/2 TL Weinstein Backpulver
  • Prise Salz
  • 5 Eier
  • 1 EL Apfelessig
  • 1 EL Kokosöl (geschmolzen)
Instructions
  1. Alle trockenen Zutaten miteinander vermengen
  2. Alle flüssigen Zutaten hinzugeben und alles ordentlich verrühren
  3. In eine Kastenbackform, die mit Backpapier ausgelegt ist füllen
  4. Ab in den vorgeheizten Ofen bei 180° für 20-25 min
  5. Test: Holzstäbchen in die Mitte des Brotes stecken. Wenn nichts hängen bleibt, ist das Brot fertig.

Optional kann man jegliche Wunschkräuter, z.B. Rosmarin, oder Nüsse, z.B. gehackte Walnüsse, noch mit in den Teig einarbeiten.

ZUSATZ: Das Brot ist nur Paleo und keine Wunderwaffe. Deshalb gilt auch hier, in Maßen genießen! Es sind immernoch Fette, Kohlenhydrate etc. enthalten. Nur eben nicht das Böse Gluten.