Da ist das Ding! ich war die letzten Tage schon sehr gespannt, was da als dritte App von Freeletics auf den Markt kommen wird. Die anderen beiden, Bodyweight und Freeletics Run haben die Latte hoch gehängt.

Und nun hab ich auch Freeletics Gym auf dem Mobil-Gerät. Bisher sieht es vielversprechend aus. Der erste Blick auf die Workouts lässt mich ein wenig unruhig werden. Da stellt sich direkt die Lust auf ein Workout ein. Morgen früh mach ich mich das erste Mal an ein Upper Body Workout.

blog_freeletics_gym04

Erster Eindruck der Freeletics Gym App


Ich muss mich noch ein wenig in die Begriffe einarbeiten und gucken welche Gewichte für mich die richtigen sind, aber das wird schnell funktionieren.

Es gibt natürlich wieder Videos, die einem ausführlich erklären, wie man die Bewegungen mit dem Gewicht auszuführen sind. Das finde ich in diesem Fall noch wichtiger als bei den Bodyweight Workouts, da hier echt ein hohes Verletzungsrisiko besteht, wenn man nicht weiß was man tut.

blog_freeletics_gym02

Noch ein wenig kompliziert finde ich die Angaben der Gewichte inkl. Stange, aber da komme ich auch noch hinter.Jetzt erst Mal ein paar Screens der App und stay tuned! Ich werde demnächst einen ausführlichen Bericht zu der App bringen.

Du kannst hier die App runterladen:

blog_coco_freeletics_gym

blog_freeletics_gym03